Veranstaltung


Einlass: 19:00 Uhr

Eingängige Bläsersätze - im Tütü serviert. Tighter Rap - geliefert vom Drummer. Ein leidenschaftliches Publikum - das den Namen des Bassisten schreit. Die Kids von Make A Move mischen dicke Beats, Liebe zur Musik und mitreißende Energie zu BRASS FUNK RAP DELUXE: vom Ohr straight in die Beine. Von der Kreuzberger Straße über die Bühnen der Technoclubs und die Festivals dieser Welt - Make a Move bringt sie alle in Bewegung.df


Schnell wurde klar, dass die Antwort auf diese Frage nur "JA!" sein kann, wenn Marti Fischer

und Make A Move ihre erste gemeinsame EP veröffentlichen. Bis unter die Augenbrauen

beladen mit frischen Basslines, erdigen Grooves und tighten Bläsersätzen machen sich diese

Berliner Acts bereit, auf ihrer Release-Tour im Fru?hjahr 2020 die Tanzböden der Nation zu

polieren.

Marti Fischer, der 2019 sein erstes Album in enger Zusammenarbeit mit Cory Wong (Vulfpeck)

veröffentlichte, kann bereits auf eine beeindruckende Karriere als Soloku?nstler zuru?ckblicken.

Seine Videos werden millionenfach auf Youtube geklickt und seine Fähigkeiten als Musiker und

Produzent sind so vielfältig wie einzigartig.

Make A Move, bekannt durch ihren unverwechselbaren Brass Funk Rap Deluxe, stehen im Ruf,

jedes Publikum zum Tanzen zu bringen. Ob auf großen Festivalbu?hnen oder den Straßen deiner

Stadt, der rappende Drummer mit der Bläsersection im Tutu haben euch eine Busladung

Rhythmus mitgebracht.

Nachdem der Song „Der Gang“ im April 2019 gemeinsam recorded und released wurde,

bringen Marti Fischer und Make A Move im Fru?hling 2020 ein völlig neues Programm auf die

Bu?hne: zum ersten Mal wird Marti Fischer die treibenden Grooves von Make A Move um

Keyboard und seine Vocals erweitern. Im Fokus steht die Musik der gemeinsamen EP, die im

Februar 2020 veröffentlicht wird. Die Ku?nstler verbindet dabei nicht nur der kompromisslose

Groove, sondern auch ein Augenzwinkern, das garantiert, dass selbst im schwitzigsten Getanze

nie die Leichtigkeit verloren geht.

Web: https://www.make-a-move.net/

Facebook: https://www.facebook.com/make.a.move.band/?epa=SEARCH_BOX

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets